Dirty Harry II - Calahan (Magnum Force) (USA, 1973)

Inhalt vom Film

 

ReWatch gemacht am:  31.12.2012

 

Diskussionsthread in meinem Forum

Schade, dass Urichs Rolle nur sehr klein ist und meistens in seiner Screentime ist er in der Motorrad-Kluft zu sehen - wie seine anderen 3 Kollegen - und da Urich und Tim Matheson beide dunkelhaarig sind...muß man noch mehr aufpasen, sie nicht zu verwechseln, da auch durch die Verkleidung auch wenig bis kein Dialog stattfand. David Soul und Kip Niven waren durch ihre blonden Haare schon besser zu erkennen.

Wen Urich als Synchrosprecher hatte, ist nicht leicht zu erraten. Es könnte Detlev Bierstedt gewesen sein, den er ja auch in "SWAT" hatte, nur klang Bierstedt damals noch sehr viel jünger, da SWAT ja erst viel später synchronisiert wurde.

Übrigens, habe heute mal drauf geachtet, wie Bobs Charakter Grimes mit Vornamen heißt - und zwar "Mike" - also Mike Grimes. Habs im Startpost gleich mal aktualisiert.

Ich finde die Dialoge, besonders die zynischen Kommentare von Eastwood immer so herrlich - besonders, wie er mit seinen Vorgesetzten umgeht.

Calahan: Ich soll in die Personalabteilung versetzt werden? Da sitzen doch nur Arschlöcher
Chef: Na und? Ich habe 10 Jahre dort meinen Dienst getan
Calahan: Ja....genau!

oder:

Chef: Wie konnten Sie sicher sein, dass er die Frau vergewaltigen wollte?
Calahan: Wissen Sie, wenn er vor ihr steht, in der rechten hand eine Knarre und in der linken seinen Steifen, dann will er wohl kaum fürs Rote Kreuz Spenden einnehmen!".

Die Motorradjagd zwischen Eastwood und Urich war auch klasse...wobei Urich ja leider als Kühlerfigur endete.