Wunder mit Handycap (Miracle on the 17. Green) (USA, 1998)

Inhalt zum Film

 

ReWatch gemacht am: 14.09.2015

 

Diskussionsthread in meinem Forum

Der Film selbst ist einfach klasse, eine schöne stimmungsvolle Komödie über verlorengegangene Träume, über Reue und über das ständige Lernen aus eigenen Fehlern. Der Film ist eigentlich keine reine Komödie....es ist schwer, ihn einzuordnen...vermutlich passt Familienfilm oder weihnachtsfilm hier am besten. Der Film hat auch Dramatik, Spannung, Sportsgeist, die Macht und Magie der Weihnacht und Romantik.  Das "Traumpaar" Urich / Baxter zeigt hier einmal mehr, dass sie vor der Kamera einfach perfekt waren!

Urich selbst war in diesem Film einer der ausführenden Produzenten. Interessant auch, dass Thriller-Spezialist James Patterson den Roman alsauch das Drehbuch zu diesem Film geschrieben hat. Für Thriller-Spezialist Patterson eigentlich eher ungewöhnlich, rein vom Stoff her.

Angenehm auch, dass Urich hierin von Frank Glaubrecht synchronisiert wurde. Symapthisch auch die Rolle von Ernie Hudson als Bobs Golf-Sidekick.

ich finde diesen film bei jedem Ansehen immer wieder grandios....und kann ihn jedem nur empfehlen! Es ist eine Schande, dass es diesen Film in Deutschland nicht auf DVD gibt.

Für mich ganz klare